Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

28Analysierte Produkte

76Stunden investiert

27Studien recherchiert

227Kommentare gesammelt

Teleskop-Astscheren sind Scheren, die ausgefahren werden können, um hohe Äste zu erreichen. Sie haben einen ausziehbaren Griff und eine ausziehbare Klinge, die es dem Benutzer ermöglichen, höher gelegene Bäume zu schneiden, ohne auf sie klettern zu müssen.




Teleskop Astschere: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Teleskop-Astscheren gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Teleskop-Baumscheren gibt es in zwei Ausführungen. Die eine ist die manuelle und die andere die elektrische Teleskopschere. Letztere hat eine motorisierte Klinge, die per Knopfdruck am Griff aus- und eingefahren werden kann, während du sie bei der elektrischen Schere nur mit deiner Handkraft aus- und einfahren kannst. Beide Modelle haben unterschiedliche Eigenschaften, aber beide erfüllen ihren Zweck, wenn sie entsprechend den Anweisungen in den mitgelieferten Bedienungsanleitungen richtig eingesetzt werden.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die die Qualität einer Teleskop-Astschere bestimmen. Der erste ist, wie gut sie Äste und Zweige durchschneiden kann, was durch die Länge, Dicke und Schärfe der Klinge bestimmt wird. Außerdem sollte sie einen ergonomischen Griff mit rutschfestem Griff haben, damit du sie lange benutzen kannst, ohne deine Hände oder Handgelenke zu belasten. Mit einem Teleskopmechanismus kannst du die Größe an deine Bedürfnisse anpassen, damit du nicht verschiedene Scheren mit dir herumtragen musst, je nachdem, für welche Art von Arbeit du sie brauchst. Schließlich solltest du auch auf das Material achten, aus dem die Scheren hergestellt sind, denn das entscheidet über ihre Langlebigkeit: Klingen aus rostfreiem Stahl halten nicht nur länger, sondern sind auch widerstandsfähiger gegen Rost als andere Materialien wie Kohlenstoffstahl oder Aluminiumlegierungen.

Wer sollte eine Teleskop-Astschere benutzen?

Die Teleskop-Astschere ist ideal für alle, die Äste mit einem Durchmesser von bis zu 1,5 cm schneiden wollen, z. B. Hausbesitzer und Gärtner. Sie kann auch von Landschaftsgärtnern oder Baumpflegern verwendet werden, wenn sie ein einfach zu bedienendes Werkzeug brauchen, das aber trotzdem die nötige Kraft für größere Arbeiten hat.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Teleskop-Astschere kaufen?

Die Wahl einer Teleskop-Astschere sollte vom Benutzer abhängen. Manche Menschen bevorzugen Teleskopscheren, die einfach zu bedienen sind, während andere lieber eine mit mehr Kraft und größerer Reichweite haben möchten. Du kannst auch zwischen manuellen und elektrischen Modellen wählen, je nach deinen persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen.

Es gibt keine Möglichkeit, auf die Schnelle zu sagen, welches die beste Teleskop-Astschere ist. Es gibt jedoch einige Punkte, die du beim Vergleich verschiedener Modelle beachten solltest. Der Preis ist eines der wichtigsten Dinge, auf die du beim Online-Kauf achten solltest, und zwar nicht nur bei Teleskopscheren, sondern auch bei jedem anderen Produkt. Du musst ein gutes Gleichgewicht zwischen Qualität und Preis finden; entscheide dich immer für ein günstiges Modell, das gleichzeitig über hervorragende Eigenschaften verfügt.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Teleskop-Astschere?

Vorteile

Die Teleskop-Astschere ist das perfekte Werkzeug zum Beschneiden von Bäumen und Sträuchern. Sie kann zum Schneiden von Ästen mit einem Durchmesser von bis zu 1 Zoll verwendet werden und ist damit ideal für die meisten Gartenarbeiten. Die Teleskopgriffe ermöglichen es dir, hoch zu greifen, ohne deinen Rücken oder deine Schultern zu belasten, während ein Ratschenmechanismus jeden Abschnitt der Klinge arretiert, wenn sie nach außen ausgefahren wird. Das bedeutet, dass du dir keine Sorgen machen musst, die Kontrolle über die Klingen zu verlieren, wenn sie vollständig ausgefahren sind – anders als bei herkömmlichen Astscheren, bei denen das bei falscher Handhabung leicht passieren kann.

Nachteile

Eine Teleskopschere ist nicht so leistungsstark und einfach zu bedienen wie eine elektrische Astschere. Sie kann für Menschen mit Arthritis schwierig sein und erfordert etwas Kraft und Geschick, um sie richtig zu bedienen. Wenn du einen großen Baum beschneiden musst, kann es sein, dass du mit einer Teleskopschere mehrere Stunden arbeiten musst, anstatt nur eine Stunde mit einem elektrischen Trimmer.

Kaufberatung: Was du zum Thema Teleskop Astschere wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Fiskars
  • GEOLIA
  • WOLF Garten

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Teleskop Astschere-Produkt in unserem Test kostet rund 21 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 102 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Teleskop Astschere-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke WOLF Garten, welches bis heute insgesamt 3866-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke WOLF Garten mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte