Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

87Stunden investiert

12Studien recherchiert

239Kommentare gesammelt

Ein Spiralbohrer ist ein Werkzeug, das für den Einsatz mit einer Bohrmaschine entwickelt wurde. Er besteht in der Regel aus Schnellarbeitsstahl und kann je nach Art des Materials, in das gebohrt werden soll, entweder gerade oder spiralförmig genutet sein. Der Zweck dieses Werkzeugs ist es, Löcher für Schrauben oder Nägel beim Bau von Konstruktionen wie Schränken, Möbelstücken und mehr zu bohren.




Spiralbohrer: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Spiralbohrern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Spiralbohrer gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen. Zu den gängigsten Typen gehören die folgenden:

Der Spiralbohrer ist ein sehr wichtiger Teil des Bohrprozesses. Er muss in der Lage sein, problemlos durch Metall zu bohren, und er sollte auch eine gute Haltbarkeit haben. Ein hochwertiger Spiralbohrer hält viele Jahre lang, während ein Bohrer, der nicht den Qualitätsstandards entspricht, schon nach wenigen Einsätzen kaputt gehen kann. Es gibt einige Dinge, die du beachten kannst, um festzustellen, ob deine Spiralbohrer noch in Ordnung sind oder durch neue ersetzt werden müssen:

Das verwendete Material – Hochwertige Materialien wie Wolframkarbid sorgen dafür, dass das Werkzeug länger hält als andere, die aus minderwertigen Metallen wie Stahl hergestellt werden;

– Hochwertige Materialien wie Wolframkarbid sorgen dafür, dass das Werkzeug länger hält als andere, die aus minderwertigen Metallen wie Stahl hergestellt sind. Die Härte der Spitze – Härtere Spitzen bedeuten eine bessere Bohrleistung, weil sie nicht so schnell abgenutzt werden und viel länger scharf bleiben;

Wer sollte einen Spiralbohrer benutzen?

Jeder, der ein Loch in Metall, Holz oder Kunststoff bohren muss. Ein Spiralbohrer wird zum Bohren von Löchern verwendet, die kleiner sind als der Durchmesser des Schaftes und größer als die von Spiralbohrern. Er kann für jedes Material verwendet werden, von weichem Aluminium bis zu gehärtetem Stahl.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Spiralbohrer kaufen?

Der wichtigste Faktor ist das Material, das du bohren willst. Unterschiedliche Materialien erfordern unterschiedliche Spiralbohrergrößen und -formen, um sie effizient zu durchbohren, daher sollte dies deine erste Überlegung beim Kauf eines neuen Spiralbohrers sein. Wenn du zum Beispiel Löcher in Holz oder Kunststoff schneiden musst, ist ein HSS-Spiralbohrer (High Speed Steel) am besten geeignet, da er speziell für diese Aufgaben entwickelt wurde. Wenn du deinen Spiralbohrer hingegen für Metall verwenden willst, solltest du einen Bohrer aus Wolframkarbid kaufen, das viel verschleißfester ist als Schnellstahl. Ein weiterer Faktor, der sich darauf auswirkt, wie gut ein bestimmter Spiralbohrer seine Aufgabe erfüllt, ist, ob er beschichtet ist oder nicht. Einige Bohrer sind mit Beschichtungen wie Titannitrid versehen, die ihre Schneiden vor Korrosion schützen und dafür sorgen, dass sie auch zwischen den Schärfvorgängen länger halten.

Das Wichtigste ist, dass du dir die Produktbeschreibung ansiehst. Du solltest wissen, wofür du den Bohrer verwenden wirst und wie oft er zum Einsatz kommen soll. So kannst du dir ein gutes Bild davon machen, welches Material für deine Bedürfnisse am besten geeignet ist. Es lohnt sich auch, die Kundenrezensionen auf Amazon oder anderen Websites zu lesen, denn sie geben eine ehrliche Meinung zu jedem Artikel ab, die auf ihren eigenen Erfahrungen mit dem Produkt beruht.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Spiralbohrers?

Vorteile

Ein Spiralbohrer ist ein Schneidwerkzeug, das zum Schneiden von Löchern in Metall entwickelt wurde. Der Hauptvorteil dieser Art von Bohrer gegenüber anderen Typen wie HSS-Bohrern oder Hartmetallbohrern ist, dass er ein extrem sauberes Loch mit minimalen Graten und Spänen erzeugt. Das macht ihn ideal für den Einsatz in weichen Metallen wie Aluminium, Messing, Kupfer und Edelstahl.

Nachteile

Die Nachteile eines Spiralbohrers sind die gleichen wie bei jeder anderen Art von Bohrer. Sie können brechen, sie können im Holz stecken bleiben und so weiter. Allerdings haben Spiralbohrer einen großen Nachteil, den nicht alle Arten von Bohrern haben: Ihre Schneiden neigen dazu, sehr schnell stumpf zu werden, wenn sie in harten Materialien wie Metall oder Stein eingesetzt werden. Das bedeutet, dass du sie häufiger als die meisten anderen Arten von Bohrern austauschen musst, wenn du willst, dass deine Arbeit richtig gemacht wird.

Kaufberatung: Was du zum Thema Spiralbohrer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Bosch Accessories
  • Rovtop
  • WeLiQu

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Spiralbohrer-Produkt in unserem Test kostet rund 17 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 88 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Spiralbohrer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Bosch Accessories, welches bis heute insgesamt 2969-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Bosch Accessories mit derzeit 4.8/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte