Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

27Analysierte Produkte

65Stunden investiert

27Studien recherchiert

104Kommentare gesammelt

Ein Ratschenrohrschneider ist ein Werkzeug, das zum Schneiden von Stahl- und Eisenrohren verwendet werden kann. Er verfügt über einen internen Mechanismus, mit dem der Benutzer Druck auf die Schneidklinge ausüben kann, die dann das zu bearbeitende Material durchschneidet. Die Ratschenfunktion dieses Rohrschneiders erleichtert es Nutzern, die nicht so stark sind oder nur über eine begrenzte Handkraft verfügen, denn sie müssen nicht ihre Hände benutzen, um jeden Schnitt auszuführen; stattdessen müssen sie nur mit einem Finger auf einen Hebel drücken, der direkt am Griff angebracht ist, während sie einen anderen Hebel mit dem Daumen zurückhalten. Wenn du den ersten Hebel (der direkt mit dem Griff verbunden ist) loslässt, bewegt er sich automatisch nach vorne, ohne dass du dich anstrengen musst.




Ratschen Rohrabschneider: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Ratschen-Rohrabschneidern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Ratschen-Rohrabschneidern. Der erste ist ein manueller Ratschenschneider, bei dem du den Griff manuell drehen musst, damit er dein Rohr durchschneidet. Dieser Typ ist ideal, wenn du mit Rohren mit kleinem Durchmesser arbeitest und nicht zu viel Geld für ein Werkzeug ausgeben willst, das nur gelegentlich benutzt wird. Die zweite Art von Ratschen-Rohrabschneidern arbeitet mit einem Elektromotor statt mit Handkraft. Dadurch sind sie schneller als ihre manuellen Gegenstücke, aber auch teurer und durch das zusätzliche Gewicht des Motors schwerer. Schließlich gibt es noch hydraulische Modelle, die mit einer Druckflüssigkeit arbeiten, um das Schneiden einfacher und schneller zu machen, ohne zusätzliche bewegliche Teile wie Elektromotoren oder Getriebe zu haben; diese können jedoch je nach Leistung Tausende von Dollar kosten, so dass sie für die meisten Menschen nicht wirklich in Frage kommen, es sei denn, sie arbeiten professionell und zeitkritisch (z. B. Bauarbeiter).

Ein guter Ratschen-Rohrabschneider ist ein Gerät, das Rohre sauber und schnell schneiden kann. Er sollte mit Leichtigkeit verschiedene Rohrgrößen und jedes andere Material verarbeiten können, für das du ihn brauchst. Der Ratschenmechanismus muss außerdem reibungslos funktionieren, ohne dass er sich beim Schneiden eines Rohrs verklemmt oder festfährt.

Wer sollte einen Ratschen-Rohrabschneider verwenden?

Jeder, der Rohre schneiden muss. Wenn du Klempner, Elektriker oder HLK-Techniker bist, ist dies ein unverzichtbares Werkzeug für deine Baustelle. Es ist auch ideal für Hausbesitzer, die ein paar Klempnerarbeiten im Haus erledigen wollen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Ratschen-Rohrabschneider kaufen?

Der einfachste Weg, einen Ratschen-Rohrabschneider auszuwählen, ist der Preis. Natürlich gibt es noch andere Faktoren, die du berücksichtigen solltest, bevor du deine endgültige Entscheidung triffst.

Das Gewicht des Ratschen-Rohrabschneiders ist einer der wichtigsten Faktoren, die du berücksichtigen solltest. Weitere wichtige Aspekte sind das Material, der Tragekomfort und die Haltbarkeit.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Ratschen-Rohrabschneiders?

Vorteile

Ratschen-Rohrabschneider sind die schnellste und einfachste Art, Rohre zu schneiden. Sie können für alle Rohrgrößen und -arten verwendet werden, einschließlich Stahl, Kupfer, Aluminium und Kunststoff. Durch den Ratschenmechanismus kannst du mehr Druck ausüben als bei herkömmlichen handbetriebenen Modellen, sodass das Schneiden schneller und mit weniger Kraftaufwand vonstatten geht. Das macht sie ideal für eine Vielzahl von Anwendungen, z. B. auf Baustellen, wo Zeit Geld ist.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Rohrschneiders mit Ratsche ist, dass es schwierig sein kann, durch dicke Rohre zu schneiden. Er erfordert außerdem eine gewisse Kraft und Ausdauer des Benutzers. Wenn du also nicht über diese Eigenschaften verfügst oder mit jemandem zusammenarbeitest, der sie nicht hat, ist dies vielleicht nicht die beste Option für dich. Ein weiterer Nachteil ist, dass sie in der Regel teurer sind als andere Rohrschneider, weil sie ein zusätzliches Teil benötigen, damit sie richtig funktionieren (den Ratschenmechanismus). Diese Nachteile sollten dich aber nicht davon abhalten, eine Rohrzange zu kaufen, solange du vor dem Kauf weißt, welche Art von Arbeit du erledigen musst. Wenn alles andere scheitert, gibt es im Internet zahlreiche Angebote zu günstigen Preisen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Ratschen Rohrabschneider wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • KS Tools
  • KS Tools
  • GEDORE

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Ratschen Rohrabschneider-Produkt in unserem Test kostet rund 40 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 528 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Ratschen Rohrabschneider-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke RIDGID, welches bis heute insgesamt 1633-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke RIDGID mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte