Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

21Analysierte Produkte

89Stunden investiert

30Studien recherchiert

72Kommentare gesammelt

Ein Astlochbohrer ist ein Werkzeug, mit dem du Löcher in Holz bohren kannst, ohne eine elektrische oder batteriebetriebene Bohrmaschine zu verwenden. Er funktioniert nach dem gleichen Prinzip wie Pfeil und Bogen, aber anstatt Pfeile hindurchzuschießen, schießt du Schrauben in dein Projekt. Die Astlochbohrer sind so konstruiert, dass sie mit jeder Art von Schraubendrehereinsatz (Flachkopf oder Kreuzschlitz) verwendet werden können und für alle Holzarten geeignet sind, auch für Harthölzer wie Eiche. Es gibt sie in verschiedenen Größen von 1/4″ bis zu 3″.




Astlochbohrer: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Astlochbohrern gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Arten von Astlochbohrern. Sie haben alle die gleiche Grundkonstruktion, unterscheiden sich aber in Größe und Gewicht. Der kleinste ist ein 3/8″-Bohrer, der 1 lb., 5 ozs. wiegt und eine Gesamtlänge von 9-1/2″ hat. Die größere Version (5/16″) wiegt ebenfalls 1 lb., 5 ozs. und hat eine Gesamtlänge von 10-3/4″. Schließlich gibt es noch eine 7-mm-Version mit einer Gesamtlänge von 11″; sie wiegt 2 lbs., 4 ozs. Alle Versionen werden mit einer eigenen Tragetasche geliefert, damit du sie leicht zu deinem Lieblingsjagdplatz transportieren kannst.

Ein guter Astlochbohrer kann für eine Vielzahl von Zwecken eingesetzt werden. Er sollte in der Lage sein, Löcher in verschiedene Materialien zu bohren, und er sollte auch in verschiedene Tiefen bohren können. Die besten Bohrer sind die, die mit mehreren Bits geliefert werden, damit du sie auf vielen Oberflächen einsetzen kannst, ohne ständig Teile oder Werkzeuge austauschen zu müssen.

Wer sollte einen Astlochbohrer benutzen?

Jeder, der sein Spiel verbessern will. Der Knothole Drill ist eine tolle Möglichkeit für Spielerinnen und Spieler jeden Alters und jeder Spielstärke, die Grundlagen des Schlagens, Feldspiels, Werfens, Base-Runnings und Fangens zu üben. Es ist auch ein hervorragendes Hilfsmittel für Trainer, die diese Fähigkeiten auf spielerische Art und Weise vermitteln wollen, so dass die Kinder engagiert sind und gleichzeitig etwas lernen.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Astlochbohrer kaufen?

Als Erstes solltest du dir überlegen, wie viel Geld du bereit bist, auszugeben. Dann schau dir die Holzart an, die für dein Projekt verwendet werden soll, und entscheide, welche Bohrergröße du dafür brauchst. Wenn möglich, nimm beim Einkaufen ein Musterstück mit, damit der Verkäufer das richtige Werkzeug für deine Bedürfnisse aussuchen kann.

Das Gewicht des Produkts ist ein wichtiger Faktor, den du berücksichtigen solltest. Außerdem solltest du auf das Material und die Verarbeitungsqualität eines Astlochbohrers achten.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Astlochbohrers?

Vorteile

Der Hauptvorteil eines Astlochbohrers ist, dass du damit Löcher in der Mitte deines Werkstücks bohren kannst, ohne dass du einen Teil des Holzes einspannen oder festhalten musst. Das macht das Bohren viel einfacher und genauer als andere Methoden, wie zum Beispiel Handbohrmaschinen oder Stichsägen. Das bedeutet auch, dass du beide Hände zum Festhalten und Führen des Bohrers benutzen kannst, anstatt mit einer Hand ein eingespanntes Brett festzuhalten und mit einer Hand zu versuchen, eine Handbohrmaschine zu führen.

Nachteile

Die Nachteile eines Astlochbohrers sind, dass er langsam und anstrengend ist. Außerdem muss jemand den Bohrer festhalten, was schwierig sein kann, wenn du niemanden hast, der Erfahrung mit dieser Art des Bohrens hat.

Kaufberatung: Was du zum Thema Astlochbohrer wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • BAIDETS
  • CF Technik GmbH
  • Hinrichs

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Astlochbohrer-Produkt in unserem Test kostet rund 17 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 36 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Astlochbohrer-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke flintronic, welches bis heute insgesamt 6287-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke flintronic mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte