Zuletzt aktualisiert: 1. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

54Stunden investiert

26Studien recherchiert

250Kommentare gesammelt

Eine Schutzbrille ist eine Schutzbrille, die deine Augen vor Schmutz, Staub und anderen schädlichen Partikeln schützt. Außerdem schützt sie dich vor den UV-Strahlen der Sonne. Diese Brillen haben eine Anti-Beschlag-Beschichtung, die verhindert, dass sie beschlagen, wenn sie bei Arbeiten wie Schweißen, Schneiden usw. Feuchtigkeit oder Schweiß ausgesetzt sind. Es gibt sie in verschiedenen Größen, deshalb ist es wichtig, dass du eine wählst, die perfekt auf dein Gesicht passt, ohne dass sie bei längerem Tragen unangenehm ist.




Arbeitsschutzbrille: Bestseller & Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Schutzbrillen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Die beiden wichtigsten Arten von Schutzbrillen sind Vollmasken und Halbmasken. Vollgesichtsschutzbrillen schützen deine gesamte Augenpartie, während Halbmasken nur deine Augen vor umherfliegenden Trümmern schützen. Beide können in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt werden, z. B. im Baugewerbe, in der Produktion und in vielen anderen Bereichen.

Das erste, worauf du bei einer Schutzbrille achten solltest, ist die Art der Gläser. Polycarbonatscheiben sind am besten geeignet, weil sie stoßfest und bruchsicher sind, aber auch Polypropylen oder Glas können je nach Bedarf verwendet werden. Du solltest darauf achten, dass das Material, für das du dich entscheidest, auch eine ANSI-Zertifizierung hat, damit es alle Industrienormen erfüllt. Als Nächstes solltest du dir Gedanken darüber machen, wie gut die Schutzbrille um dein Gesicht und deinen Kopf passt. Wenn sie nicht richtig sitzt, gibt es Lücken zwischen dem Rahmen und deiner Haut, die zu Verletzungen durch herumfliegende Teile oder Chemikalienspritzer führen können. Die meisten Menschen bevorzugen jedoch klare Gläser, da sie damit besser sehen können als mit dunkleren Gläsern, ohne dass der Schutz vor schädlichen UV-Strahlen (die Augenschäden verursachen können) beeinträchtigt wird.

Wer sollte eine Schutzbrille benutzen?

Schutzbrillen sind für alle gedacht, die fliegenden Partikeln, Flüssigkeiten oder Chemikalien ausgesetzt sind. Sie sollten getragen werden, wenn du mit Elektrowerkzeugen wie Bohrmaschinen und Schleifmaschinen arbeitest, eine Drehbank bedienst, Metall schweißt oder schleifst, mit Sägen, Bandsägen und anderen Holzbearbeitungsgeräten arbeitest, die Staubwolken aus feinen Spänen erzeugen.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Schutzbrille kaufen?

Der einfachste Weg, eine Schutzbrille auszuwählen, ist der Preis. Du solltest aber auch auf die Qualität des Produkts achten.

Achte darauf, dass du die Spezifikationen deiner Schutzbrille überprüfst, z. B. ob sie einen UV400-Schutz hat oder nicht. Du solltest auch auf die Haltbarkeit und den Preis achten.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Schutzbrille?

Vorteile

Schutzbrillen wurden entwickelt, um deine Augen vor umherfliegenden Trümmern, Staub und anderen Partikeln zu schützen. Sie schützen auch vor UV-Strahlen, die mit der Zeit zu Augenschäden führen können. Die Schutzbrille hilft dir nicht nur, besser zu sehen, sondern hält auch die Elemente von deinen Augen fern, sodass du dir keine Sorgen machen musst, dass sie gereizt werden oder austrocknen, wenn du längere Zeit draußen in der Sonne arbeitest.

Nachteile

Schutzbrillen sind nicht so bequem, wenn du sie über einen längeren Zeitraum trägst. Außerdem bietet sie nicht den gleichen Schutz wie eine Vollmaske und kann bei heißer oder feuchter Witterung beschlagen.

Kaufberatung: Was du zum Thema Arbeitsschutzbrille wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Uvex
  • 3M Virtua
  • SolidWork

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Arbeitsschutzbrille-Produkt in unserem Test kostet rund 3 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 23 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Arbeitsschutzbrille-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke 3M Virtua, welches bis heute insgesamt 7250-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke 3M Virtua mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte